Nächste Woche der Schwangerschaft sollten Sie in der Lage seine herauszufinden, dass sie tatsächlich schwanger sind. Sobald Sie die gute Nachricht von Ihrem Arzt erfahren haben, können Sie sich einen Gynäkologen aussuchen, sofern sie nicht bereits einen haben. Versuchen Sie einen auszuwählen den sie mögen, denn es ist wichtig das Sie während der ganzen Schwangerschaft bei demselben bleiben.
In dieser Woche werden Sie viele Fragen über ihre Schwangerschaft haben. Bei ihrem ersten Termin werden sie einen Schwangerschaftstest sowie eine Beckenuntersuchung machen, um zu sehen, wie weit das Baby ist. Es wäre vielleicht eine gute Idee die Schwangerschaft bei einem Gynäkologen abklären zu lassen. Auf die Art muss man keine medizinischen Dokumente hin und her schicken lassen. Der Arzt wird Sie wiegen und Ihnen Vitaminpräparate verschreiben. Sie werden monatliche Termine mit Ihrem Arzt vereinbaren damit er Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihres Kindes überprüfen kann.

Entwicklung des Babys

Wenn die dritte Woche der Schwangerschaft beginnt, sollten Sie verstehen, dass dies ein Zeitpunkt ist, an dem schnelle Veränderungen stattfinden. An diesem Punkt ist das Baby ein Ball aus Zellen der schnell wächst. Die Blastozyste (Baby) wird die Plazenta werden die das HCG (Schwangerschaftshormon) produziert. Das Fruchtwasser wird sich um das Baby herum entwickeln. Dies wird das Baby schützen und ernähren.
In der ersten Woche wird das Baby beginnen Herz, Rückenmark und Magen-Darm-Trakt zu formen. Wenn Sie einen Blick auf ein Sonogramm werfen würden, könnten Sie nicht wirklich etwas erkennen. Der Kopf des Babys ist jetzt 0,006 Zoll groß und kann mit bloßem Auge gesehen werden. Der Embryo ist mit der Uteruswand verbunden und das Baby hat ein Gehirn und eine Wirbelsäule.
Das Baby wird mit der Entwicklung von Haut und Wirbelsäule beginnen. In dieser Woche während der Schwangerschaft wird das Herz anfangen zu schlagen und sollte zwischen 0,2 und 0,5 mm groß sein.

Veränderungen im Körper

In der dritten Woche der Schwangerschaft bemerken viele Frauen keine Veränderung. Es wird berichtet, dass manche Frauen durch die hormonellen Veränderungen Gewicht verlieren. In dieser Woche der Schwangerschaft werden manche Frauen anfangen Morgenübelkeit zu verspüren. Dies ist normal, alle Frauen sind unterschiedlich, manchmal kann die Morgenübelkeit bis zu 4 Monate dauern und in anderen Fällen dauert es nur ein paar Wochen. Manche Frauen leiden überhaupt nicht darunter.
Das Baby hat jetzt 46 Chromosomen zusammen mit der Zygote. Die Hautfarbe des Babys, Finger und Zehen kann man finden. Manche Frauen erleben etwas vaginalen Ausfluss, keine Panik, dies ist normal. Bei anderen Frauen können Fleckenbildung und Unwohlsein vorkommen. Wenn diese Symptome anhalten, kontaktieren Sie Ihren Doktor, er wird eventuell eine Untersuchung machen wollen, um zu überprüfen, ob es dem Baby gut geht. Ihr Arzt wird Ihnen zu dieser Zeit sagen, wie viel Gewichtszunahme ungefährlich ist während der Schwangerschaft. Die durchschnittliche Gewichtszunahme liegt zwischen 25 und 35 Pfund. Manche Frauen werden mehr zu legen, andere weniger. Ein Teil des Gewichts ist das Baby und die Flüssigkeit um das Baby herum.
Schwangerschaftsdiabetes ist etwas was manchen Frauen passiert, wenn sie schwanger sind. Darum ist es wichtig, richtig zu essen und auf sich zu achten. Wenn man bei Ihnenn Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert, wird es vergehen, wenn das Baby geboren wurde. Es ist sehr wichtig Ihr Gewicht unter Kontrolle zu halten, wenn Sie zuviel zunehmen ist, dies vielleicht nicht das Beste für Ihr Kind, wenn Sie nicht genug zu

Was zu erwarten ist

Genau wie in Woche eins und zwei gibt es nicht wirklich etwas, was Sie machen könnten. Sie können immer noch alle Aufgaben des Alltags meistern und jetzt wäre wirklich ein guter Zeitpunkt mit dingen wie Rauchen, Alkohol und zu viel Koffein aufzuhören, denn diese sind schädlich für das Baby.
Sie können sich auf eine ganze Reihe von Emotionen während des ersten Trimesters einstellen. Manche Frauen haben Stimmungsschwankungen; Depressionen und viele werden sehr empfindlich. Sie weinen vielleicht ohne besonderen Grund. Dies ist normal und Sie sollten sich keine Sorgen machen. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, rufen Sie Ihren Arzt an und fragen Sie nach Hilfe.

Tipps/Ratschläge

Ärzte empfehlen dringend während der Schwangerschaft Übungen zu machen, aber Sie sollten von Übungen wie Skifahren, schwere Aerobic und Reiten fernbleiben. Diese Dinge sind dafür bekannt, eine Rolle bei Fehlgeburten zu spielen. Versuchen Sie Übungen wie Schwimmen, Spazieren oder sogar langsames Tanzen, die alle hilfreich für Sie sein können. Fragen Sie Ihren Arzt, was er/sie Ihnen empfiehlt.
In dieser Phase der Schwangerschaft ist es wichtig, sich richtig zu ernähren und ausreichend zu schlafen. Manche Frauen spüren viel Energie durch die Hormone aber Sie sollten es nicht übertreiben. Außerdem sollte Sie immer wenn Sie rezeptfreie Medikamente nehmen vorher Ihren Arzt Konsultieren. Sie sollten auch bei rezeptpflichtigen Medikamenten fragen. Es gibt nur bestimmte Medikamente, die Sie während der Schwangerschaft nehmen können.
Schwanger zu sein ist eine aufregende Zeit aber Sie sollten sich immer daran erinnern auf sich zu Achten. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen oder zu wenig schlafen, kann sich dies nachteilig auf Ihr Baby auswirken. Sie müssen nicht Ihr ganzes Leben ändern aber für die Gesundheit Ihres Babys sind ein Paar Veränderungen sicherlich wert. Entspannen und genießen Sie diese spezielle Zeit, sie dauert nur 9 Monate.

Leave a Reply